Polizeioberkommissar Rouven L. verfügte über einen Organspendeausweis (c)ANÖ/Archiv

ANÖ Beitrag

Polizist rettet nach seinem Tod viele Leben

Nach der Messerattacke von Mannheimkämpften Ärzte um sein Leben. Als sie bei ihm nur noch den Hirntod feststellen konnten, blieb sein Körper noch stundenlang an einer Herz-Lungenmaschine angeschlossen. Ziel des Krankenhauses war, die
4. Juni 2024
Der OP-Roboter wird vor allem bei sehr komplizierten Eingriffen eingesetzt“, sagt Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Tobias Keck, Direktor der Klinik für Chirurgie, Campus Lübeck. (c) ANÖ/Archiv/epi

ANÖ Beitrag

Deutschlandweit erste Nieren-Teilresektion mit modernster Roboterchirurgie am Campus Lübeck

(ANÖ/dpa). In der Klinik für Urologie des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH), Campus Lübeck, wurde erstmals in Deutschland ein Teil einer Niere mit Hilfe des OP-Roboters HUGO entfernt. Der 67-jährige Patient hatte einen Tumor, der
4. Juni 2024
Vorarlbergs Gesundheitslandesrätin Martina Rüscher (c) VLK/Bernd Hofmeister

ANÖ Beitrag

Land Vorarlberg nimmt Nierenerkrankungen in seine Präventionsstrategie auf

(VLK/ES). Im Rahmen der Gesundheitsföderungs- und Präventionsstrategie 2024 bis 2030 nimmt das Land Vorarlberg erfreulicherweise die Nierenerkrankungen als Teil in die Gesundheitsziele auf. Die Österreichische Gesellschaft für Nephrologie (ÖGN) begrüßt diesen Schritt und
3. Juni 2024
Begehung in Natters einer Dachfläche (Bildnachweis: tirol kliniken/Meyer)

Tirol Beitrag

PV-Ausbau auf Krankenhausdächern

tirol kliniken: Mit nachhaltiger Energie in die Zukunft 2016 wurden die ersten Photovoltaik-Module in Innsbruck und Hall montiert, 2024 erreichen die tirol kliniken einen neuen Höchststand in Sachen Energieerzeugung mittels PV-Anlagen: Mit der
29. Mai 2024
(c) Quelle: Gerhard Berger

Tirol Beitrag

OP-Roboter am LKH-Hall in Betrieb

Nach einer intensiven Planungs- und Schulungsphase starten am Landeskrankenhaus Hall derzeit die ersten operativen Eingriffe mit Unterstützung des Da Vinci-Systems. Fachliche Erfahrung trifft modernste Technik Die OP-Teams im Landeskrankenhaus Hall haben schon lange
8. Mai 2024
(c) Quelle: birgitkoell.at

Tirol Beitrag

Einzigartiges Stationskonzept für Zubau in Hochzirl

Kann Architektur Einfluss auf die Genesung von Patient:innen haben? Beim heute neu eröffneten Zubau der Neurologie in Hochzirl muss diese Frage eindeutig mit JA beantwortet werden. (VNT). Konkret handelt es sich bei dem
6. Mai 2024

    Kommende Veranstaltungen

    Image

    27.

    Juni
    2024

    Stammtisch Nephro Tirol

    Link zu Kampagne - Transplant for Life 2023 - 2025Link zu Kampagne - Die Niere leidet leiseImage
      Image

      WIR SIND . . .

      … ein Verein von Betroffenen und Angehörigen;
      … eine Anlaufstelle für Nieren- und Dialysepatienten sowie Nierentransplantierte und deren Angehörige;
      … die Interessensvertretung der Patienten gegenüber verschiedenster Gruppen,
      Organisationen und der Öffentlichkeit;

      … ehrenamtlich derzeit aktiv tätig:

      Egon Saurer, Obmann

      Elisabeth Wieser, Kassierin
      Margit Eller, Kassierstellvertreterin

      Bernadette Wieser, Schriftführerin
      Evi Geisler, Schriftführerinstellvertreterin

      Mag. Anton Leitner, Weiteres Vorstandsmitglied

      WIR BIETEN . . .

      … Engagement für die Betroffenen;
      … Einfühlungsvermögen aufgrund von selbst Erlebtem und selbst Erfahrenem;

      WIR WOLLEN . . .

      … Menschlichkeit leben;
      … Wege gehen, die den Menschen in seiner Gesamtheit erfassen;
      … dem Einzelnen Unterstützung und Hilfestellung in vielerlei Hinsicht anbieten;
      … ein Netzwerk für ein kommunikatives Miteinander sowie für Informationsvermittlung und –austausch aufbauen;
      … die Zusammenarbeit mit allen Interessensgruppen vertiefen;
      … die Öffentlichkeit für humane Werte sensibilisieren und Öffentlichkeitsarbeit leisten.

      Sie können uns mit Ihrem Beitrag in unseren Bemühungen um Veränderung unterstützen, wenn Sie Mitglied in unserem Verein werden!